Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Weinberg Gröbovka (Vinice Grébovka)

Der historische Weinberg Gröbovka ist ein Überbleibsel der vielen Weinberge, welche unter Karl IV. im 14. Jahrhundert angelegt wurden, welche früher die gesamte Fläche des heutigen Havlíček Parks einnahmen. Heutzutage vermengt sich so auf eigenartige Weise der Charakter eines städtischen Parks mit den einzigartigen Überbleibseln der Weinberge.

Weinberg Gröbovka (Vinice Grébovka), Havlíčkovy sady, Praha 2 - Vinohrady

Teil des Areals des Weinbergs sind auch zwei historische Bauten aus dem späten 19. Jahrhundert, welche die Sommerresidenz des Großindustriellen Moritz Gröbe bildeten. Im Viniční altán finden Sie ein Weinrestaurant mit Weinverkostungen direkt vom örtlichen Weinberg. Im Pavillon Gröbovka wiederum ist ein Kaffeehaus und es ist auch ein beliebter Ort für Hochzeiten.

Außerdem ist auch das neue Gebäude des Weinkellers Gröbovka, wo seit 2009 Trauben des Weinbergs direkt vor Ort verarbeitet werden, Teil des Weinbergs. Zu den traditionell tschechischen Sorten wie Spätburgunder und Pinot gris, Riesling oder Müller Thurgau, sind in den letzten Jahren auch die modernen Sorten Hibernal, Dornfelder und Neronet dazugekommen.

detaillierte Informationen zeigen

zusammenhängende Objekte