Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Restaurant und Brauerei U Medvídků

Das Restaurant wurde im Jahre 1466 gegründet. Das ursprüngliche Brauhaus, in dem auch das erste Prager Kabarett war, wurde im vergangenem Jahrhundert zu einer der grössten Prager Bierstuben umgebaut. Der Lokal wird nicht nur von den Einheimischen besucht, sondern auch von den ausländischen Touristen. Wir bieten unseren Gästen typische böhmische Küche und das weltbekannte tschechische Bier - den Budweiser an.

Restaurant und Brauerei U Medvídků, Na Perštýně 7, Praha 1 - Staré Město, 110 00
Web: http://www.umedvidku.cz, e-mail: info@umedvidku.cz
tel.: +420224211916

Öffnungszeiten

Januar – Dezember

Montag
11.00 – 23.00
Dienstag
11.00 – 23.00
Mittwoch
11.00 – 23.00
Donnerstag
11.00 – 23.00
Freitag
11.00 – 23.00
Samstag
11.30 – 23.00
Sonntag
11.30 – 22.00

Währen der Renovierung im Jahre 2005 wurde die ursprüngliche Mälzerei in ein Haus des Bieres umgebaut und beherbergt einen
Brauereiladen, einen Konferenzraum sowie eine Mini-Brauerei. Die eigene Mini-Bierbrauerei, ihrer mittelalterlichen Technologie wegen
einmalig, braut aus rein natürlichen Inhaltsstoffen ungefiltertes Bier, das in Holzfässern gärt. Das dunkle Lagerbier Speciall X-BEER 33° ist laut Gradangabe das stärkste Bier in der Tschechischen Republik.

Das Restaurant bietet traditionelle hausgemachte Gerichte der böhmischen Küche, aber auch Spezialitäten wie Bierzwiebelsuppe, Biergulasch oder Biereis. Zum Tanz und zum Zuhören spielt regelmäßig eine Volksmusikgruppe. 

Angebotene Biersorten: Budweiser Budvar 12° hell und dunkel, Budvar 12° Lagerbier, Spezialbier: Oldgott 13°, „1466“ – 14°, X-BEER – 33° dunkel

Neben dem Restaurant wurde hier auch ein 3* Bierbrauereihotel mit historischen Zimmern eröffnet.

Das Programm der Show U Medvídků geht von den besten Altprager

Traditionen aus. Sie hören die bekanntesten Altprager Lieder, auch ein von hübschen Tänzerinnen dargebotener Cancan fehlt nicht, genau wie hervorragenden musikalischen Darbietungen und ein Bierdegustationsmenü.

  • Die Show u Medvídků findet jeden Samstag ab 20.00 statt
  • Das Programm dauert etwa 75 Minuten
  • Reservierung hier

detaillierte Informationen zeigen

Objekt geschichte

Das Haus ist nach dem Eigentümer Jan Medvídek benannt, der hier im Jahre 1466 eine Bierbrauerei gründete. Sie war bis zum Jahre 1898 in Betrieb. Als die neuen Industriebrauereien auf den Markt traten, stellte die Brauerei Zu den Bären ihre Produktion ein und
wurde zu einer der größten Prager Bierstuben umgebaut. Anfang des 20. Jahrhundert befand sich hier das erste Kabarett.

Geschichte des Objekts zeigen

zusammenhängende Objekte