Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Statue von Tomáš Garrigue Masaryk

Prager Burg, Hradčanské nám. - in der Nähe des Palais Salmovsky wurde am 7. März 2000 anlässlich des 150. Geburtstags von T. G. Masaryk eine ihn darstellende Bronzestatue enthüllt. An der feierlichen Enthüllung nahmen u. a. Präsident Václav Havel und die fruehere US-Außenministerin Madeleine Albright teil.

Statue von Tomáš Garrigue Masaryk, Hradčanské náměstí, Praha 1 - Hradčany

Prager Burg, Hradčanské nám. - in der Nähe des Palais Salmovsky wurde am 7. März 2000 anlässlich des 150. Geburtstags von T. G. Masaryk eine ihn darstellende Bronzestatue enthüllt.

Josef Vajec und Jan Bartoš schufen sie nach dem aus dem Jahr 1931 stammenden Originalwerk des Bildhauers Otakar Španiel, das im Pantheon des Prager Nationalmuseums steht. Die Statue ist 3 m hoch und wiegt ca. 500 kg. Sie steht auf einem kreisförmigen Granitsockel und ist eine dreifache Vergrößerung des ursprünglichen Werks von Španiel.

An der feierlichen Enthüllung nahmen u. a. Präsident Václav Havel und die fruehere US-Außenministerin Madeleine Albright teil. Ein Duplikat dieser Statue wurde nach Mexiko City gebracht, wo es die Hauptstraße zieren wird, die nach T. G. Masaryk benannt wurde.

detaillierte Informationen zeigen