Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Bücherei Václava Havla

Die Bücherei Václav Havel ist ein Ort der Dokumentation und Forschung moderner, tschechischer Geschichte, mit Schwerpunkt die Gedanken und Werke von Václav Havel - dem Dramaturgen, Kämpfer gegen das totalitäre Regime, Führer der Samtenen Revolution im Jahre 1989, tschechoslowakischer und tschechischer Präsident und Symbol für Wachsamkeit gegenüber jeder beliebigen Macht - zu verbreiten.

Bücherei Václava Havla, Ostrovní 13, Praha 1 - Nové Město, 110 00
Web: http://www.vaclavhavel-library.org, e-mail: info@vaclavhavel-library.org
tel.: +420222220112

Öffnungszeiten

Januar – Dezember

Dienstag
12.00 – 17.00
Mittwoch
12.00 – 17.00
Donnerstag
12.00 – 17.00
Freitag
12.00 – 17.00
Samstag
12.00 – 17.00
Sonntag
12.00 – 17.00

Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss dieses Gebäudes sind der Ausstellung Václav Havel sowie den Klubveranstaltungen der Bücherei VH gewidmet: das Veranstalten unterschiedlichster Seminare, Autorenlesungen, Ausstellungen, Vorträge, Konzerte und Theatervorstellungen. Im ersten Stock befinden sich Büroräume, das Archiv, die fortlaufend ergänzte Bücherei und der Forschungsraum für die Öffentlichkeit.

 

detaillierte Informationen zeigen