Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Straka Akademie (Strakova akademie) und der Garten

Majestätisches neubarockes Gebäude und Sitz der Regierung und des Regierungsamtes der Tschechischen Republik, das in der Öffentlichkeit eher unter dem Namen Straka Akademie bekannt ist. Nach der Vollendung des Baus im Jahre 1896 diente er nach dem Wunsch des Grafen Johann Peter Straka als Studentenwohnheim für mittellose Söhne tschechischer Adelsfamilien. Nach dem 2. Weltkrieg wurde sie an die Bedürfnisse der neuen tschechoslowakischen Regierung angepasst. Seit 1993 ist die Straka Akademie der Regierungssitz der Tschechischen Republik. Zum Objekt gehört auch ein großer Garten.

Straka Akademie (Strakova akademie) und der Garten, nábřeží Edvarda Beneše 4 , Praha 1 - Malá Strana, 118 01
Web: http://www.vlada.cz/

Ausflüge unter fachkundiger Führung bringen Sie in die repräsentativen Räumlichkeiten der Straka Akademie, den Sitzungssaal der Regierung und an den Arbeitsplatz des Ministerpräsidenten. Eine Besichtigung ist nur nach vorhergehender Anmeldung oder im Rahmen des Tages der offenen Tür möglich.

Der Garten ist nur an bestimmten Terminen zugänglich.

detaillierte Informationen zeigen