Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Havelský trh (dt.: Havel Markt)

Der einzige erhaltene Marktplatz inmitten des alten Prags stammt bereits aus dem Jahr 1232. Neben der Havel Straße, in der heutzutage die Marktstände stehen, bevölkerte der ursprünglichen Markt auch die parallele Ritterstraße (tsch.: Rytířská ulice) und den Kohlmarkt (tsch.: Uhelný trh). Heute findet man hier eine große Auswahl an frischen Obst und Gemüse, am Wochenende setzt sich das Angebot hauptsächlich aus traditionellen tschechischen Souvenirs zusammen.

Havelský trh (dt.: Havel Markt), Havelská 13, Praha 1 - Staré Město, 110 00
tel.: +420602962166

Öffnungszeiten

Januar – Dezember

ganze Woche
06.00 – 18.30