Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Die Kunst Asiens

Nationalgalerie in Prag – Palais Kinský (Národní galerie v Praze – palác Kinských), Staroměstské náměstí 12, Praha 1 - Staré Město, 110 00
Web: http://www.ngprague.cz, e-mail: info@ngprague.cz
tel.: +420224810758

Datum und Zeit der Veranstaltung

12. 6. 2015 – 31. 12. 2018

Die Sammlung orientalischer Kunst (Sbírka orientálního umění) umfasst 13.574 Gegenstände, die aus Japan, China, Korea, Tibet, Süd- und Südost-Asien sowie aus den islamistischen Kulturbereichen und Afrika stammen. Auf Grund ihres Umfangs und Bedeutung gehört sie zu den führenden Kollektionen ähnlichen Materials in Mittel- und Ost-Europa.

Im ersten Stockwerk des Palais Kinský ist die Ausstellung Die Kunst Asiens (Umění Asie) aus der Sammlung der Nationalgalerie in Prag installiert. Es handelt sich um eine komplette Besichtigung der alten und gegenwärtigen Kunst in Asien. In der Ausstellung werden die bedeutendsten Kunstsammlungen archaischer chinesischer Kunst, buddhistischer Bildhauerkunst, tibetischer Votiv-Bilder, Thankgy genannt, islamischer Keramik und Metallkunst, japanischer Holzschnitzereien und illustrierter Bücher sowie alter und moderner chinesischer Malerei vorgestellt.

 

 

detaillierte Informationen zeigen