Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Kunst des 19. Jahrhunderts vom Klassizismus bis zur Romantik

Nationalgalerie in Prag – Salmovsky Palais (Salmovský palác), Hradčanské náměstí 1, Praha 1 - Hradčany, 110 00
Web: http://www.ngprague.cz, e-mail: info@ngprague.cz
tel.: +420233081713

Datum und Zeit der Veranstaltung

17. 10. 2014 – 31. 12. 2018

Die neue Dauerausstellung stellt ausgewählte Werke aus den Bereichen Malerei und Plastiken vor, die aus den ersten beiden Dritteln des 19. Jahrhunderts stammen. Sie zeigt den bedeutendsten Bestandteil des Kernfonds der Nationalgalerie der Stadt Prag, die mit Leihgaben bereichert wird, die aufgrund ihrer Bedeutung im Kontext der Kunstentwicklung im 19. Jahrhundert nicht durch etwas anderes vertreten sein können. Die einzigartige Sammlung, die in chronologischer Linie zur Gesamtheit der Stile, Themen und Autoren konzipiert ist, stellt auch österreichische und deutsche Kunst vor.

Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Salmovsky Palais sind Projekten von Wechselausstellungen vorbehalten. Besucher finden hier auch ein Studien-Depositorium, wo sie sich im Rahmen von Spezialprogrammen Werke in Installationen im Internet so ansehen können, wie sie sich zwar im zentralen Depositorium der Nationalgalerie befinden, jedoch aus Sicherheits- und Restaurationsgründen öffentlich nicht zugänglich sind.

detaillierte Informationen zeigen