Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Landleben

Nationalmuseum – Musaion – Lustschloss Kinský (Musaion – Letohrádek Kinských), Kinského zahrada 98, Praha 5 - Smíchov, 150 00
Web: http://www.nm.cz, e-mail: narodopis@nm.cz
tel.: +420257214806

Datum und Zeit der Veranstaltung

1. 1. 2010 – 31. 12. 2018

Die ethnografische Dauerausstellung macht mit dem Alltags- und Festtagsleben des böhmischen, mährischen und schlesischen Landlebens im 18., 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bekannt und stellt die traditionelle, volkstümliche Kultur auf dem Gebiet der Tschechischen Republik vor. Der erste Ausstellungsteil präsentiert das Alltagsleben mit der Betonung auf der materiellen Kultur. Bestandteil dieses Ausstellungsteils ist die Vorstellung vonr Produkten und Arbeitsgeräten der Handwerker und Bauern (volkstümliche Keramik, volkstümliches Wohnen) als auch die Präsentation von Unikaten, die mit den Feiertagen und der geistigen Kultur verbunden sind (volkstümliche Trachten, volkstümliche Kunst). Der zweite Teil der Ausstellung macht mit volkstümlichen Bräuchen, alljährlichen Gewohnheiten und Zeremonien des traditionellen Bauernjahres bekannt – vom Frühjahr (Fasching, Ostern) über den Sommer und den Herbst hinweg (sommerliche Kirtage/Kirchweihen, Erntedankfest) bis zum Winter (Nikolaus- und Advent-Rundgänge, Weihnachtsbräuche verbunden mit den Feierlichkeiten des Heiligen Abends). Der abschließende Teil der Ausstellung stellt den menschlichen Lebenszyklus dar (Geburt, Tod, Hochzeit) sowie familiäre Zeremonien, verbunden mit dem Verlauf des menschlichen Lebens.

detaillierte Informationen zeigen