Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Sammlung alter Kunst

Nationalgalerie in Prag – Sternberg Palais (Národní galerie v Praze – Šternberský palác), Hradčanské náměstí 15, Praha 1 - Hradčany, 110 00
Web: http://www.ngprague.cz, e-mail: info@ngprague.cz
tel.: +420233090570

Datum und Zeit der Veranstaltung

1. 1. 2014 – 31. 12. 2018

Das Erdgeschoss widmet sich der deutschen und österreichischen Kunst im 16. – 18. Jahrhundert. Zwischen einer Reihe von künstlerischen Meisterwerken, deren Autoren zum Beispiel Lucas Cranach oder Hans Baldung sind, findet der Besucher auch eines der bekanntesten Bilder der europäischen Malerei, das Rosenkranzfest von Albrecht Dürer.

Die Säle im ersten Stock widmen sich Erinnerungsstücken aus dem antiken Griechenland und Rom. Ebenso umfassen sie die berühmte, estländische Kollektion italienischer Kunst des 14.-16. Jahrhunderts. Diese beinhaltet Werke alter toskanischer Meister (B. Daddi, L. Monaco) als auch Arbeiten der Venediger Schule (Werkstätte Vivarinio) und Meisterstücke des florentinischen Manierismus (A. Bronzino, A. Allori).

Im zweiten Stockwerk stoßen Besucher auf Werke von italienischen, spanischen, französischen und niederländischen Meistern des 16. – 18. Jahrhunderts. Es fehlen auch keine großen Namen der europäischen Malerei, wie zum Beispiel Tintoretto, Ribera, Tiepolo, El Greco, Goya, Rubens oder van Dyck, sowie eine außergewöhnliche Kollektion holländischer Meister (Rembrandt, Hals, Terborch, Ruysdael, van Goyen).

 

detaillierte Informationen zeigen