Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Alfons Mucha

Mucha Museum (Muchovo muzeum), Panská 7, Praha 1 - Nové Město, 11000
Web: http://www.mucha.cz, e-mail: shop@mucha.cz
tel.: +420224216415

Datum und Zeit der Veranstaltung

1. 1. 2014 – 31. 12. 2018

Die Ausstellung liefert einen zusammenfasssenden Überblick über das künstlerische Werk von Alfons Mucha (1860–1939), abgesehen von seinem Slawischen Epos. Die Aufmerksamkeit gilt seiner Pariser Zeit (1887–1904), die weltweit am bekanntesten ist. Es wird hier eine abgerundete Sammlung an Plakaten gezeigt, allen voran das bekannteste Plakat für Sarah Bernhardt, eine umfassende Sammlung an „Documents décoratifs“ (1902) sowie Beispiele aus seinem Pariser Skizzenblock. Weitere dekorative Gegenstände, Plastiken und Beispiele der Buchwerke liegen in den Vitrinen. Eine besondere Gruppe bilden Plakate, die spät in Böhmen (1910–1939) entstanden sind, aus Zeichnungen und Ölgemälden. Auch die Beziehung Muchas zu Prag wird nicht vernachlässigt. Den Abschluss der Ausstellung bildet die Andeutung von Muchas Atelier mit Originalmöbeln, Familienfotos und einer Sammlung an Atelierfotos, die Mucha in Paris angefertigt hat. Bestandteil der Ausstellung ist auch ein halbstündiges Dokument über das Leben und Werk Alfons Muchas.

 

detaillierte Informationen zeigen