• Anežka


Wohin mit Kindern, damit sie sich in Prag nicht langweilen

In Prag muss sich niemand langweilen! Unsere schöne Stadt bietet Dutzende interessante Orte und Veranstaltungen, die entweder konkret für Kinder gedacht sind, oder von der ganzen Familie genossen werden können. Sie finden sie sowohl in dieser Sektion, als auch in unserem gedruckten Stadtplan Prag mit Kindern, der Ihnen angezeigt wird, wenn Sie auf die Überschrift „Herunterladen“ über dieser Einleitung klicken.

Wohin, wenn es regnet?

Unsere Stadt ist wie gemacht für Spaziergänge, aber es gibt Tage, an denen es besser ist, im Trockenen und Warmen zu bleiben. In Prag gibt es eine Reihe von Museen, Galerien und weiteren Orten, an denen für Kinder maßgeschneiderte Expositionen und Programme vorbereitet sind. Oder wie wäre es mit einer Spazierfahrt mit der historischen Straßenbahn, einem Zug oder einem Schiff? Möglichkeiten gibt es viele und langweilen werden sich auch Zappelphilippe nicht, die sonst keine Lust auf Museen haben.

Mehr

Gärten, Parks und Kinderspielplätze

Prag ist von einem Netzwerk an Parks, Gärten und weiteren Grünflächen durchsetzt, von denen jede etwas für sich hat. An manchen finden Sie Kinderspielplätze, Klettergerüste und weitere Spielelemente. Die historischen Gärten im Zentrum locken wiederum mit der Möglichkeit, Kraft zu tanken, zum Beispiel auch in Form eines Picknicks. Vom Petřín, dem Kinský-Garten, Letná Park oder Rieger Park herrscht ein wunderschöner Ausblick auf die Stadt. Im heißen Sommer machen Sie sich auf nach Stromovka, wo die Wasserflächen neu hergerichtet wurden. (Wenn Sie sich aber entscheiden, die Wasservögel zu füttern, wählen Sie Haferflocken oder grünen Salat – Gebäck tut den Enten und Schwänen überhaupt nicht gut.)

Sind Sie auf der Suche nach ein wenig Adrenalin? Dann ist die Sektion „Aktive Unterhaltung für Eltern und Kinder“ unten das richtige für Sie.

Mehr

Wenn der kleine oder auch große Hunger kommt

In Prag finden Sie eine Vielzahl an Restaurants. Mit der Ausnahmen von Luxusgastronomieunternehmen (und natürlich Bars) können Sie praktisch überall mit Kindern essen. Und nirgends wird geraucht! In unserer Auswahl haben wir uns auf Lokale fokussiert, die noch etwas mehr bieten – ein tolles Kindermenü, eine Spielecke oder sonstige Attraktionen. Auch auf Naschkatzen vergessen wir nicht – Prag hat tolle Konditoreien, Cafés und Eisgeschäfte, wo Sie sich zusammen mit Ihren Kindern für anstrengende touristische Leistungen belohnen können.

Restaurants

Aktive Unterhaltung für Kinder und Eltern

Haben Ihre Kinder noch Energie übrig? Dann machen Sie sich mit Ihnen auf zum Fluss, in den Aquapark, ins Bobzentrum oder auf die Kletterwand, damit sie sich so richtig austoben können. Das wäre doch gelacht, wenn sie in Prag nicht müde werden würden. 

Mehr

Veranstaltungen

In Prag findet jeden Monat eine Reihe von Veranstaltungen statt und ein nicht gerade kleiner Teil von ihnen ist für Kinder bestimmt.
  • 1

    Ausstellung

    Haben Sie zuhause einen zukünftigen Künstler, eine Reisende, einen Techniker oder eine Wissenschaftlerin...? Wählen Sie eine Ausstellung aus, die sie interessiert.

    weitere Ausstellungen
  • 2

    Verschiedene Veranstaltungen

    Feste, Spielhallen, Besichtigungen, Märkte... Allerlei Veranstaltungen für Familien mit Kindern.

    Mehr
  • 3

    Festivals

    Die Festivals sind so vielfältig wie es Kinder sind. Das Festival können Sie sich allerdings aussuchen.

    Festivals

Einkaufen und Geschenke

Verdient Ihr Nachwuchs ein Geschenk aus Prag? Natürlich, und wenn nicht gleich, dann zumindest später.

Prag:Kinder

Unser neuer Reiseführer für Familien mit Kindern kommt in Form eines praktischen Stadtplans auf Tschechisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Russisch zu Ihnen. Laden Sie sie gratis herunter, kommen Sie sie in einem unserer Infozentren abholen oder lassen Sie sie sich um den Preis des Portos zuschicken

 

Herunterladen

Wenn Sie mit Kindern nach Prag reisen, könnten Ihnen einige der folgenden

Die Fortbewegung in Prag mit Kindern ist am einfachsten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Verkehrsnetz ist dicht und die Verbindungen schließen gut aneinander an. Kinder unter 10 Jahren fahren gratis, sofern die Eltern ihr Alter nachweisen können, Kinder von 10 bis 15 Jahren zahlen einen ermäßigten Fahrpreis. Mehr auf www.dpp.cz.
Die Autobusse und Straßenbahnen auf den Hauptstrecken sind zu einem Großteil barrierefrei, meistens kann man auf einen Niederflurwagen warten. Einige Metrostationen haben noch keine barrierefreien Eingänge.
In den Vestibülen der Metrostationen sind öffentliche Toiletten, Wickelpulte finden Sie dort nur in Ausnahmefällen. Diese sind wiederum gewöhnlich in Einkaufszentren und baby-friendly Lokalen zu finden.

In den Objekten haben Kinder gewöhnlich ermäßigten Eintritt, die Kleinsten zahlen gar keinen. Üblich sind auch Familienkarten.

In eigenen Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern steht ein medizinischer Notdienst für Erwachsene wie auch Kinder zur Verfügung. Das Personal spricht gewöhnlich Fremdsprachen, am häufigsten Englisch, Deutsch oder Russisch. Die Kontakte finden Sie auf www.prague.eu im Kapitel Praktisches oder fragen Sie an der Hotelrezeption nach.