Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Kaférna Prag

Bei der Dichte des Prager Kaffeehausnetzes wird es langsam schwer, sich einen originellen Namen für ein Lokal, in dem der Kaffee die Erste Geige spielt, auszudenken. Zum Glück ist das Tschechische so dehn- und formbar, dass man wohl bis ins Unendliche mit den Worten Kaffeehaus (kavárna) und Kaffee (káva) experimentieren kann. Das Konzept der Kaférna entstand im Süden Böhmens und aufgrund des massiven Erfolgs expandierte es bis unter die Prager Burg. Sein Interieur ist eher minimalistisch (weiße Wände, Stühle und Tischchen), der Kaffee und die Mehlspeisen aber keinesfalls – suchen Sie egal was aus, auf der Speisekarte gibt es keine blinden Flecken. Außerdem gibt es hier freundliche Bedienung, bei der Sie spüren, dass es ihr einfach Spaß macht.

  • Kaffeehaus
  • Gastgarten
  • mit Kindern

Öffnungszeiten

    • Januar – Dezember
    • ganze Woche
    • 10.00 – 19.00

Kontakte

  • Kaférna Prag
  • Nerudova 219/32
  • Praha 1- Malá Strana
  • +420777224070