Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Kirche des Hl. Simon und Judas (Kostel sv. Šimona a Judy)

Die Kirche des Hl. Simon und Judas steht der Stelle eines ehemaligen Spitals und einer Kapelle. Im 18. Jahrhundert wurde sie im Stil des Hochbarock hergerichtet und es wurde eine Orgel installiert, ein Instrument mit einem ausgezeichneten Klang, auf der auch bedeutende Persönlichkeiten, wie zum Beispiel Wolfgang Amadeus Mozart oder Joseph Haydn gespielt haben. Heute wird die Kirche vom Symphonischen Orchester der Hauptstadt Prag FOK verwaltet, das diese Räumlichkeiten als Konzertsaal verwendet.

  • Sehenswürdigkeiten & Architektur
  • Kirchen
  • Kultur & Unterhaltung
  • Konzertsäle

Kontakte

  • Kirche des Hl. Simon und Judas (Kostel sv. Šimona a Judy)
  • Dušní
  • 110 00 Praha 1- Staré Město
  • +420222321352

Programme

zusammenhängende Geschichte