Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Internationaler Flughafen Václav Havel Prag (Mezinárodní letiště Václava Havla Praha)

Der größte Flughafen in der Tschechischen Republik fertigt jährlich bis zu 15 Millionen Passagiere ab. Rund 70 Fluggesellschaften verbinden Prag mit einer direkten Verbindung mit 160 Destinationen weltweit. Das erste Flugzeug landete am damaligen Flughafen Ruzyně am 5. April 1937. Dank der schrittweisen Modernisierung der Abfertigungshallen, der Start- und Landebahnen, der technischen Ausstattung und der Entwicklung neuer Technologien und Dienstleistungen erhielt der Flughafen den prestigeträchtigen Preis für den sich am stärksten entwickelndsten Flughafen auf der Welt.

  • Sehenswürdigkeiten & Architektur
  • Häuser
  • moderne Architektur
  • mit Kindern
  • Exkursion

praktische Informationen

Der Flughafen wird von allen Linienverbindungen (Terminal 1 außerhalb von Schengen, Terminal 2 Schengen) und der Mehrheit der Charterverbindungen angeflogen.

Informationen über Abflüge und Ankünfte nonstop - Infoline 220 111 888

Die Aussichtsterrasse (Viewing Terrace) – frei zugänglich – befindet sich im öffentlichen Teil der Abflughalle des Terminals 2, vor dem Eingang in das Verbindungsobjekt mit Terminal 1

Alle Räumlichkeiten am Flughafen sind rauchfrei, Rauchern stehen 14 ausgewiesene Orte direkt vor den Eingängen in die Gebäude zur Verfügung.

Parkinformation: www.prg.aero

Tourismusinformationszentrum Prague City Tourism - Terminal 1 und Terminal 2

Individuelle und Gruppenführungen – Termine, Bedingungen und Preise siehe Webseite 

praktische Informationen zeigen

Kontakte

  • Internationaler Flughafen Václav Havel Prag (Mezinárodní letiště Václava Havla Praha)
  • K Letišti 6
  • 161 00 Praha 6- Ruzyně
  • +420220111888

Programme

Information source: www.prg.aero