Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

František Kupka (1871–1957)

Nationalgalerie Prag – Wallenstein Reithalle (Národní galerie Praha – Valdštejnská jízdárna), Valdštejnská 3, Praha 1 - Malá Strana, 118 00

  • Ausstellung
  • Kunstausstellungen

Datum und Zeit der Veranstaltung

  • Fr 7. 9. 2018 – So 20. 1. 2019

Diese umfassende Ausstellung präsentiert das Werk František Kupkas (1871–1957) in seiner ganzen Bandbreite. Chronologisch konzipierte thematische Einheiten ermöglichen es dem Besucher, den Weg des Künstlers vom Symbolismus zur Abstraktion, an deren Ursprung er stand, zu verfolgen. Die Retrospektive fokussiert sich auf seine symbolischen Malereien, ersten expressionistischen Portraits, den Weg zur abstrakten Kunst, farbige Vertikalen, die Sprache der Formen und Farben sowie der geometrischen Abstraktion. Zahlreiche Arbeiten am Papier präsentieren Kupka als satirischen Maler und bedeutenden Illustrator, Künstler mit Interesse an der Philosophie, Antike, Religion und Wissenschaft.

detaillierte Informationen zeigen