Breadcrump- bzw. Brotkrümel-Navigation

Afrikanische Skulpturen

Botanischer Garten der Hauptstadt Prag / Glashaus Fata Morgana (Botanická zahrada hl. m. Prahy, skleník Fata Morgana), Trojská 800/196, Praha 7 - Troja, 171 00

Datum und Zeit der Veranstaltung

19. 6. 2018 – 30. 9. 2018

Die Kreation von Skulpturen hat eine lange Tradition in Afrika. Die traditionell-afrikanische Kunst beinhaltet überwiegend aus Holz geschnitzte und handgefertigte Skulpturen, Figuren, Masken sowie andere Objekte, wie Speere oder Schilder.  Die ersten entdeckten Skulpturen stammen aus der Zeit zwischen 500 v. Chr. und 200 n. Chr. Die  traditionell-afrikanische Kunst fand ihren Weg nach Europa Anfang des 20. Jahrhunderts.  Heutzutage werden diese Arbeiten auf der ganzen Welt ausgestellt, inkl. Galerien in New York oder Tokio.

Begleitungsprogramm:

14. – 15. Juli afrikanisches Food Festival

4. - 5. August - Skulpturen-Workshops

detaillierte Informationen zeigen