Prague.eu newsletter
 
Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Prague.eu
Newsletter - Prague City Tourism, Ausgabe 3/2019
Liebe Pragbesucher,

die dritte heurige Ausgabe unseres Newsletters stellt Ihnen eine Auswahl des Prager Kulturgeschehens zum Jahresende 2019 vor. Gerne würden wir Sie auch auf weitere interessante Veranstaltungen hinweisen, die Prag während der nächsten Monate beleben werden, zum Beispiel das Festival moderner Musikgenres Metronome Festival Prague und United Islands of Prague, oder die klassischen Werke, die auf den Sommerlichen Feierlichkeiten alter Musik und dem berühmten Festival Dvořáks Prag erklingen werden. Liebhaber des Theaters und neuen Zirkus erfreuen bestimmt die Prager Quadriennale und Letní Letná. Auch Tipps für Fans bildender Kunst, z.B. eine Ausstellung französischer Impressionisten oder von Alberto Giacometti in der Nationalgalerie Prag, dürfen nicht fehlen. Mehr werden wir jetzt aber nicht verraten, werfen Sie einfach einen Blick in unser Quartalsblatt Prag:Sommer, das gerade herauskommt.

Ihre Redaktion
 
 
Wohin mit Kindern, damit sie sich in Prag nicht langweilen

Dutzende Tipps und Empfehlungen, wohin Sie in Prag mit Kindern gehen können, bieten unser nagelneuer Stadtplan Prag:Kinder und die spezielle Landing Page Prague.eu/kids. Hier finden Sie eine Aufzählung von Museen und Galerien, wo ihr Nachwuchs viel Spaß haben wird, ausgewählte Freiluftspielplätze, interessante Spielzeuggeschäfte, baby-friendly Restaurants, Cafés und Konditoreien und Tipps für aktive Unterhaltung für die ganze Familie. Den Stadtplan erhalten Sie gratis in unseren Tourismusinformationszentren, oder Sie können ihn hier herunterladen.

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov, Gemeindehaus, 7. 11. 2019

Zwei der größten zeitgenössischen Opernstars – die Sopranistin Anna Netrebko und der Tenor Yusif Eyvazov sind im November in Prag zu Gast. Im Smetana-Saal unter Begleitung des Orchesters des Nationaltheaters und der Staatsoper Prag stellen sie Ihnen ihre Vision international anerkannter Klassiker vor. Das berühmte Opernpaar mit ihren markanten, wunderschönen Stimmen ist eine Garantie für ein erstklassiges Kunsterlebnis. Mehr.

November ´89 - der wahrgewordene Traum von Freiheit und Demokratie

Im November feiern wie den 30. Jahrestag der Samtenen Revolution, als der Weg zur Demokratisierung unseres Landes begann. Auch wenn der Höhepunkt der Feierlichkeiten erst auf den November entfällt haben wir bereits jetzt die Möglichkeit, uns mittels verschiedener Veranstaltungen in die Atmosphäre des Jahres 1989 zu versetzen, z.B. auf den Ausstellungen Nelken und Samt in der Galerie der Hauptstadt Prag und 1989 – Der Fall des Eisernen Vorhangs im Lustschloss der Königin Anna. Weitere Veranstaltungen finden Sie schon jetzt auf unserer Webseite Prague.eu. Außerdem bereiten wir auch eine spezielle Broschüre und Landing Page vor, die im Laufe des Sommers zur Verfügung stehen werden.

Weihnachtsmärkte, 30. 11. 2019 – 6. 1. 2020

Auch wenn es gerade erst Frühling ist, feilen sicherlich viele von Ihnen bereits an ihrer Reiseroute für die Adventszeit und Weihnachten. Sie sollten wissen, dass die Weihnachtsatmosphäre das Stadtzentrum heuer bereits vom ersten Adventswochenende und bis zum 6. Januar „beduftet“. Die internationalen Medien (aber auch viele Besucher) zeichneten Prag in den letzten Jahren als eine der schönsten Weihnachtsdestinationen der Welt aus. Wie jedes Jahr bereiten wir im Herbst eine spezielle “weihnachtliche” Landing Page mit Programm und interessanten Artikeln über das tschechische Weihnachten vor. Mehr.

Silvester mit Mozart, Ständetheater, 31. 12. 2019

Lassen Sie sich in die Welt des Klassizismus hineinziehen und verbringen sie einen unvergesslichen Abend im Ständetheater (Stavovské divadlo). Hören und sehen Sie die beliebtesten Arien und Szenen aus den Opern Don Giovanni, Die Hochzeit des Figaro, Così fan tutte, Die Zauberflöte und Die Entführung des Serail. Genießen Sie das Buffet mit ausgewählten Delikatessen aus der tschechischen und internationalen Küche, stoßen Sie mit den Solisten des Nationaltheaters an – und Sie können auch direkt auf der Bühne tanzen. Mehr.

Saiten des Herbsts
15. 10. – 13. 11. 2019

Das Programm des Musikfestivals Saiten des Herbsts (Struny podzimu) zählt mehr als ein Dutzend Konzerte. Es ist von den Beziehungen zwischen klassischer zeitgenössischer E-Musik, Jazz, Hip-Hop und Elektronik inspiriert und bringt eine individuelle Auswahl hochwertiger Musik. Den heurigen Jahrgang eröffnet die britische Sängerin und Pianistin Laura Mvula, um den Abschluss kümmert sich die Legende der Hip-Hop-Szene De La Soul. Zwischen diesen Konzerten können Sie sich auf die Rückkehr der Saxofongröße Charles Lloyd, des Jazzpianisten Fred Hersch sowie der amerikanischen Avantgarde-Gruppierung JACK Quartet freuen.

Czech Travel Market
30. – 31. 10. 2019

Die internationale Tourismusfachmesse ist eine Gelegenheit für Reisebüros, Tourismusdestinationen, Transportunternehmen, Hotels und weitere Dienstleistungsanbieter, sich zu präsentieren. Die Messe ist gleichzeitig eine Gelegenheit, die Vertreter der nationalen Tourismuszentralen zu treffen.

FMX Gladiator Games 2019
2. 11. 2019

Das Geräusch der Motoren, Adrenalin im Blut und zum Platzen gespannte Atmosphäre ist das, was den größten Freestyle-Motocross-Feiertag symbolisiert. Auf die Zuseher wartet eine mitreißende Show mit Gladiatorwettbewerben, den Spitzen der FMX Szene, Motorrädern, Schneemobilen, fliegenden Autos und weiteren Überraschungen. 

Martinsfeste
11. 11. 2019

Martinsgansessen finden anlässlich des Feiertags des heiligen Martins am 11. November statt und symbolisieren das Ende der Herbstmonate, die Zeit der Weinreife und kündigen die Ankunft des Winters an. Kommen Sie nach Prag und probieren Sie den jungen Wein des neuen Jahrgangs, der ihre Geschmacksknospen in Kombination mit der traditionellen Speise – goldbraun gebackene Gans – zufriedenstellt.

PKF: Beethovens 9. Sinfonie
13. 11. 2019

Prag hat ein neues Kultur- und Kongresszentrum, das in direkter Nachbarschaft der O2 Arena aus dem Boden gewachsen ist. Das historisch erste Konzert klassischer Musik, das hier erklingt, wird Beethovens 9. Sinfonie mit der Ode an die Freude sein. Unter dem Taktstock Emmanuel Villaums spielt das PKF – Prague Philharmonia, des Gesangsparts nehmen sich die Solisten Joyce El-Khoura, Stéphanie d´Oustrac, Simon O´Neill und Dmitrij Belosselskij an.

Klavierfestival von Rudolf Firkušný
17. – 23. 11. 2019

Das Programm des Festivals, dessen Prestige Jahr um Jahr steigt, verspricht erneut erstklassige Musikereignisse. Von den Stars der internationalen Podien sind der tolle Jewgeni Kissin sowie Marc-André Hamelin in Prag zu Gast. Auch die junge italienische Pianistin Beatrice Rana, die dieses Jahr zu den fünf Pianisten der neuen goldenen Ära eingereiht wurde, stellt sich hier vor. Die heimische Szene wird von Jan Bartoš vertreten werden und Jazzliebhaber können sich auf den ausgezeichneten hochdekorierten Pianisten Aaron Diehl, der mit seinem Trio auftritt, freuen.

National Geographic: Sinfonie unserer Welt
14. 12. 2019

Von den Meerestiefen bis in die Wolken werden die Zuseher dieser einzigartigen Vorstellung getragen, bei der die Aufnahmen wilder Natur und die Musik von Austin Fray und  Andrew Christi die Rolle des Erzählers haben. Die 90minütige Vorstellung mit Liveorchester und Chören, in dem sich Kunst und Wissenschaft überschneiden, ist in fünf Teile geteilt, bei denen sich immer andere Musikinstrumente und Motive hervorheben.

Prague City Tourism is an organization funded by the City of Prague.
Arbesovo nám. 70/4, 150 00 Praha 5, Czech Republic; Tel.: +420 221 714  714
E-mail: tourinfo@prague.eu, praguepreview@prague.eu
www.prague.eu About Us
You are receiving this e-mail because you have provided your e-mail address to Prague City Tourism. We never provide any of your personal information to third parties.
If you‘d prefer to receive The Prague Preview in German or Russian, click here.
If you would prefer not to receive this newsletter in the future, you can unsubscribe by clicking here.
Sie haben diese E-Mail erhalten, da Sie Ihre E-Mail-Adresse an Prague City Tourism weitergegeben haben. Möchten Sie „The Prague Preview“ in deutscher oder russischer Sprache erhalten, dann klicken Sie bitte hier. Wir geben nie irgendwelche persönlichen Informationen an dritte Personen weiter.
Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, dann bestellen Sie ihn ab, indem Sie bitte hier klicken.
Вы получили это письмо, потому что указали свой E-mail адрес Prague City Tourism. Мы никогда не предоставляем информацию о подписчиках третьим лицам.
Желаете ли получать информационный бюллетень на немецком или русском языке, нажмите здесь.
Если вы не желаете получать эту рассылку в будущем, вы можете отказаться от подписки, нажав здесь.